Kategorie: Vielfältig

Neue Blog-Einträge

Die Mumie aus Vietnam ist edler Abstammung

Die Mumie aus Vietnam ist edler Abstammung

Das Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus der südlichen Provinz Dong Nai enthüllte am Freitag schlüssige Ergebnisse über die mumifizierte Frau, die in einem alten Grab in Cau Xeo, Distrikt Long Thanh, gefunden wurde. Die 200 Jahre alte Mumie wurde entdeckt. Vor zwei Monaten, als Arbeiter das Gelände säuberten, um den Bau der Straße zwischen den Städten Ho Chi Minh, Long Thanh und Dau Giay zu erleichtern.

Das Neolithikum wäre von Nordafrika auf die Iberische Halbinsel gekommen

Das Neolithikum wäre von Nordafrika auf die Iberische Halbinsel gekommen

Das Neolithikum war eine Zeit, in der die Wirtschaft auf der Grundlage von Landwirtschaft und Viehzucht von nomadisch zu sesshaft überging, und es wurde viel darüber diskutiert, wie sie die Iberische Halbinsel hätte erreichen können. Eine Studie der Autonomen Universität Madrid Die Universität von Sevilla und der Höhere Rat für wissenschaftliche Forschung (CSIC) sowie andere spanische, portugiesische und amerikanische Universitäten stellten fest, dass sie die beiden bekannten Routen auf einem dritten Weg hätten erreichen können, und zwar aus Nordafrika.

Picassos Guernica hat einen neuen Roboter

Picassos Guernica hat einen neuen Roboter "Doktor"

Das riesige (buchstäblich 777 cm x 349 cm) Picassos Meisterwerk, die „Guernica“, hat ein Reiseleben geführt, da es in seinen Anfängen mit großem Erfolg im spanischen Pavillon der Weltausstellung 1937 in Paris ausgestellt wurde. und dann das Land verlassen, um sich im Museum of Modern Art in New York niederzulassen, bis die Demokratie zurückkehrte, wie der Künstler es verlangt hatte.

Große Kunstsammlung im Schuppen in Polen gefunden

Große Kunstsammlung im Schuppen in Polen gefunden

In einem schmutzigen Schuppen im Hinterhof eines Rentners in Stettin, Polen, wurden zweihundert Kunstwerke entdeckt, die von der Renaissance bis zum deutschen Barock der Moderne reichen, obwohl derzeit nur ein Werk identifiziert werden konnte. Eine Lithographie von Jozef Czajkowski aus dem Jahr 1903, die einen Hinweis auf die Herkunft der anderen Gemälde gibt: Sie ist in das Lost Art Register eingetragen, da sie nach der Plünderung des Schlesischen Museums Katowice in Südpolen während des Zweiten Krieges verschwunden ist Welt.

Biographie der blutrünstigen Gräfin Báthory

Biographie der blutrünstigen Gräfin Báthory

In der heutigen Gesellschaft gibt es Werte, die Trends setzen und angemessene Schönheitsstandards setzen. Millionen von Menschen sind von ihrer physischen Erscheinung besessen und werden alles tun, um zu versuchen, perfekt zu sein. Aber ist es nur etwas Aktuelles? Wir haben bereits gesehen, dass Neandertaler in Mode waren, aber schauen wir uns einen etwas übertriebeneren Fall an.

Die Französische Revolution, der ideologische Wandel Europas

Die Französische Revolution, der ideologische Wandel Europas

Die Französische Revolution stellte den größten politisch-sozialen Wandel dar, der Ende des 18. Jahrhunderts in Europa stattfand. Die Bedeutung dieser ideologischen Revolution überschritt die französische nationale Sphäre und diente in vielen europäischen Ländern, die unter Unterdrückung lebten, als Modell, als Motor des Wandels das Joch der absolutistischen Monarchien.

Sie finden die Stadt Helix, die verlorene Stadt Poseidon

Sie finden die Stadt Helix, die verlorene Stadt Poseidon

Forscher graben seit mehreren Jahren im Gebiet der antiken Helix in Griechenland aus und haben Artefakte und Strukturen gefunden, die nach einem Erdbeben im vierten Jahrhundert vergessen worden waren. Jetzt haben sie den Fund bestätigt und erklärt, dass es sich wirklich um die Stadt handelt Verlust von Poseidon.

Neandertaler waren Seeleute

Neandertaler waren Seeleute

All die neuen Entdeckungen lassen uns glauben, dass Neandertaler den modernen Menschen bei der Eroberung des Meeres voraus sein könnten. Immer mehr Beweise deuten darauf hin, dass unsere ausgestorbenen Vorfahren vor 100.000 Jahren mit Schiffen das Mittelmeer überquerten. In dieser (Mittelmeer-) Region lebten Neandertaler bereits 300 Jahre alt.

Bronzezeit Grabstätte auf Dartmoor gefunden

Bronzezeit Grabstätte auf Dartmoor gefunden

Jüngste Funde an einem Ort aus der Bronzezeit in Dartmoor (England) zeigen, dass eine der ersten Grabstätten vor 4.000 Jahren eingeäscherte Knochen und Material aus dieser Zeit enthielt, wie uns die Archäologen, die das entdeckten, enthüllten Website auf Whitehorse Hill.

Sie finden ein spanisches Schiff auf den Philippinen versenkt

Sie finden ein spanisches Schiff auf den Philippinen versenkt

Taucher des philippinischen Nationalmuseums und der Küstenwache haben ein mit Artefakten beladenes Schiff aus der spanischen Ära entdeckt, das vor Culasi Point in Roxas City gesunken ist Taucher und Forscher des Nationalmuseums suchen ständig nach dem Gebiet, in dem das Schiff gesunken ist.

Deutschland bringt die 2003 geplünderte mesopotamische Axt in den Irak zurück

Deutschland bringt die 2003 geplünderte mesopotamische Axt in den Irak zurück

Die deutsche Regierung hat gerade dem irakischen Botschafter in seinem Land eine mehr als 4.500 Jahre alte Axt übergeben, die zur mesopotamischen Stadt Ur gehörte und in der berühmten Schlacht dieser Stadt verwendet wurde. München und analysierte es im romanisch-germanischen Museum bis heute, um festzustellen, dass es zu diesem historischen Datum gehörte.

Satelliten können 8.000 Jahre alte Siedlungen identifizieren

Satelliten können 8.000 Jahre alte Siedlungen identifizieren

Archäologen entdecken eine Methode, um alte menschliche Siedlungen in großem Maßstab zu identifizieren. Versteckt in der fruchtbaren halbmondförmigen Landschaft des Nahen Ostens lauern Wissenschaftler eine Reihe kleiner Siedlungen, die wichtige Schlüssel zu alten Zivilisationen enthalten.

Ausgrabungen auf der Insel San Simón geben keinen Hinweis auf die spanische Mission vor 400 Jahren

Ausgrabungen auf der Insel San Simón geben keinen Hinweis auf die spanische Mission vor 400 Jahren

Ein Team von Archäologen, die den Boden in einem Park auf der Insel beprobt haben, hat viel Keramik der amerikanischen Ureinwohner gefunden, aber es gibt keine Anzeichen für die 400 Jahre alte spanische Mission, die sich an der Südspitze der Insel befand. Professor Keith Ashley von der University of North Florida und der Archäologe Fred Cook aus Brunswick glauben, dass sich der Standort in der Nähe des heutigen Neptune Park und der Handelsstadt an der südlichsten Spitze der Insel befand.

Die Revolution als Motor des sozialen Fortschritts: die Proteste in Wukan

Die Revolution als Motor des sozialen Fortschritts: die Proteste in Wukan

Soziale Revolutionen sind der Motor der menschlichen kulturellen Evolution. Es sind außergewöhnliche Ereignisse, oft gewalttätig und traumatisch, beleuchtet von dem Leitfaden, den jeder Mensch in diesem Leben anstrebt, Freiheit. Sei es vom revolutionären Frankreich von 1790 bis zum noch jungen arabischen Frühling, diese Revolutionen verändern die Organisationen von die Nationen, die Konfiguration der sozialen Schichten und die vorherrschenden Ideologien.

Romer Intervall Fossilien in Schottland gefunden

Romer Intervall Fossilien in Schottland gefunden

Vor 360 Millionen Jahren geschah etwas am Ende der Devon-Zeit. Ein Massensterben verwüstete das Leben der Meere und der Erde, so dass nur sehr wenige Fossilien gefunden wurden, die 360 ​​bis 345 Millionen Jahre zurückreichen. Das Ende des Devon und die ersten 15 Millionen Jahre der Karbonperiode hinterließen a Lücke im Fossilienbestand, bekannt als Romer-Intervall.

Dokumentarfilm über die Kunst des Krieges

Dokumentarfilm über die Kunst des Krieges

Sun Tzu war ein berühmter Philosoph und eine militärische Strategie des alten China und der Autor eines der Bücher am Krankenbett, in denen wir jede kriegerische Konfrontation in der Geschichte analysieren müssen: "The Art of War", einer der am häufigsten zitierten und definierten Texte von die großen Generäle der Welt für die Festlegung verschiedener Ansätze und Kriegsstrategien, die theoretisch jeder Armee helfen würden, auf dem Schlachtfeld zu gewinnen.

Die Proklamation der Zweiten Republik

Die Proklamation der Zweiten Republik

Das spanische Volk hatte zwei kurze Zeiträume, in denen die Republik regierte. Der 14. April ist einer von ihnen, wenn der Jahrestag der Verkündigung der Zweiten Republik gefeiert wird, eine Zeitspanne, die einem der schrecklichsten Kapitel unserer Geschichte Platz machen würde. Die Gründe für diesen Wechsel des politischen Regimes waren vielfältig .

Tierförmige Hügel in Peru entdeckt

Tierförmige Hügel in Peru entdeckt

Seit mehr als anderthalb Jahrhunderten besuchen Wissenschaftler und Touristen tierische Hügel wie den Mount Serpent in Ohio, die von den amerikanischen Ureinwohnern Nordamerikas angelegt wurden. Aber jetzt wurden sie von dem Anthropologieprofessor Robert Benfer gefunden, der mit Tierbildern in Südamerika überhäuft ist und zahlreiche Landtiere identifiziert hat, die über den Ebenen der Küste Perus auftauchen, einer Region, die bereits für die Nazca-Linien bekannt ist Chan Chan Ruinen und andere kulturelle Schätze.

Sie präsentieren den Schädel von Turiasaurus riodevensis

Sie präsentieren den Schädel von Turiasaurus riodevensis

Die Fundación Conjunto Paleontológico de Teruel Dinópolis hat den rekonstruierten Schädel des Turiasaurus riodevensis, des größten Dinosauriers Europas und eines der größten der Welt, 2003 in Riodeva, Teruel, öffentlich vorgestellt. Die Überreste, aus denen sich der Fund zusammensetzte Sie bestehen aus mehr als 24 Schädelknochen und sieben Zähnen, obwohl angenommen wird, dass er ungefähr 60 hatte.

Die Geschichte des Kreuzigungsritus

Die Geschichte des Kreuzigungsritus

Wir sind zu Ostern, einem der wichtigsten religiösen Feste des Christentums. Während Weihnachten den Menschen die freundlichste, großzügigste und vertrauteste Seite bietet, ist die Karwoche ein Feiertag, der das Leiden und den Kalvarienberg darstellt, den der Sohn Gottes nach biblischen Texten für die Sünden des Menschen erlitten hat.